Tag Archives | TCM

Stress verringert die Chancen auf eine Schwangerschaft.

Eine gestresste Frau mit Kinderwunsch

Dr. Maximilan Schuff berichtet auf dem Kinderwunschblog von einer interessanten Studie des «Ohio State University College of Medicine»: Die Forscher wollten wissen, ob Stress die Chancen auf eine Schwangerschaft verringert oder nicht. Dazu beobachteten sie während 12 Monaten mehr als 370 Paare im Alter zwischen 18 und 40 Jahren. Die Paare hatten keine Fruchtbarkeitsprobleme und […]

weiterlesen

Online-Reservationssystem: Nur noch für bestehende Kundinnen.

Die Praxis von Brigitte Weber TCM-Gynäkologie in 8032 Zürich

Mein Online-Reservationssytem ist eine feine Sache: Frau kann in aller Ruhe ihre Termine auswählen und notfalls auch verschieben. Das erspart mir viel Zeit. Davon profitieren letztlich alle meine Kundinnen: Statt im 60-Minuten-Takt, wie die meisten anderen TCM-Therapeutinnen, arbeite ich im 75-Minuten-Rhythmus. Deshalb dauert eine Behandlung bei mir statt 45 Minuten in der Regel auch 60 Minuten. […]

weiterlesen

Haben Sie genügend Disziplin für eine erfolgreiche TCM-Behandlung?

Eine junge Frau mit Pferdeschwanz klemmt ein Smartphone zwischen Schulter und Ohr und notiert sich gleichzeitig etwas auf einem Block.

Immer mehr Frauen entscheiden sich bei Menstruationsbeschwerden, Schwangerschaftsbeschwerden, Wechseljahrbeschwerden und bei Kinderwunsch für eine TCM-Behandlung. Im Unterschied zur westlichen Medizin, die sich oftmals auf die Behandlung von Symptomen konzentriert, forscht die Traditionelle Chinesische Medizin nach den Ursachen. Im Anschluss an eine TCM-Behandlung fliessen die Energien wieder richtig und die beiden Pole Yin und Yang sind […]

weiterlesen

Kinderwunschreisen: «Zu viele Frauen machen sich zu viel Stress.»

Porträt von Nicole Regli-Freivogel

Interview mit Nicole Regli-Freivogel, Kinderwunschreisen Viele Frauen sind sehr ehrgeizig: Sie überlassen nichts dem Zufall und gehen zielorientiert durchs Leben. Genau so wie sie ihre bisherige Karriere und ihren bisherigen Erfolg geplant haben, gehen sie auch das Thema Kinderwunsch an. Klappt es dann zum ersten Mal in ihrem Leben nicht so, wie sie sich das […]

weiterlesen

3 Jahre Traditionelle Chinesische Medizin für Frauen.

TCM-Therapeutin Brigitte Weber zieht Bilanz: 3 Jahre Traditionelle Chinesische Medizin für Frauen.

Während 10 Jahren habe ich in meiner Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin von Heuschnupfen über Verspannungen bis zu Verdauungsproblemen so ziemlich alles behandelt, was man bei Frauen, Männern und Kindern mit TCM behandeln kann. Im Herbst 2011 entschied ich mich, ab 1. Januar 2012 nur noch Frauen mit Problemen während der Menstruation, der Schwangerschaft oder […]

weiterlesen

Zu wenig follikelstimulierendes Hormon: Akupunktur verhilft zu Schwangerschaft.

Ein regelmässiger Temperaturverlauf ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Schwangerschaft.

Die 37jährige Frau und ihr Mann wünschten sich sehnlichst ein zweites Kind. Nachdem es während Monaten nicht klappen wollte, entschieden sich die beiden für eine Behandlung in einem Kinderwunschzentrum. Der Reproduktionsmediziner diagnostizierte ein tiefes FSH (follikelstimulierendes Hormon) und riet zu einer vorgängigen TCM-Behandlung. Die Spermien des Mannes waren einwandfrei, so dass ich mich auf die Behandlung der […]

weiterlesen

Akupunktur erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Insemination.

Akupunktur vergrössert erwiesenermassen die Chancen auf eine erfolgreiche Insemination.

Akupunktur erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Insemination. Immer mehr Kinderwunsch-Kliniken arbeiten mit Akupunktur-Therapeutinnen zusammen oder haben die Traditionelle Chinesische Medizin gleich in die eigene Praxis integriert. Einige  Reproduktionsmediziner gehen sogar soweit, dass sie ihren Kundinnen die TCM-Behandlung so dringend ans Herz legen, dass man schon fast von einem «Obligatorium» sprechen könnte. Die positive Einstellung […]

weiterlesen

Kinderwunsch? Akupunktur als natürliche Alternative zur Schulmedizin.

Akupunktur kann bei unerfülltem Kinderwunsch in vielen Fällen helfen. Besonders, wenn aus Sicht der westlichen Medizin kein Problem vorliegt.

Jedes siebte Paar ist ungewollt kinderlos. Die Gründe dafür sind verschieden und liegen je etwa zu 1/3 beim Mann, bei der Frau oder bei beiden zusammen. Bei unerfülltem Kinderwunsch kann die Traditionelle Chinesische Medizin in vielen Fällen helfen oder zumindest die Chancen auf eine natürliche Schwangerschaft oder eine erfolgreiche Insemination erhöhen. Vor allem, wenn aus […]

weiterlesen

Chinesische TCM Hühnersuppe verhilft Frauen zu mehr Kraft und Energie.

Ein weisse, chinesische Porzelantasse, in der sich Hühnersuppe befindet.

Unsere Grosseltern assen zur Stärkung Hühnersuppe. Sie wussten warum: Hühnersuppe stärkt die Abwehrkräfte und verhilft zu neuer Energie. Oder chinesisch gesprochen: Hühnersuppe stärkt das Chi. Ich verschreibe die Suppe Kundinnen mit Menstruationsproblemen genau so gerne wie Frauen in den Wechseljahren. Kurz: Allen, die sich müde und schlapp fühlen und dringend einen Energieschub benötigen. Auch nach […]

weiterlesen

Akupunktur verbessert die Qualität von Spermien.

Spermien auf dem Weg zur Eizelle.

Bei jedem zweiten Paar mit Kinderwunsch ist die schlechte Spermienqualität des Mannes mit ein Grund, weshalb es mit dem erhofften Nachwuchs nicht klappt (Lesen Sie dazu auch meinen Artikel «Männer mit Kinderwunsch brauchen ein Spermiogramm»). Männer, die sich auf eine Akupunktur-Behandlung einlassen, können die Qualität von Spermien jedoch signifikant verbessern und die Chancen auf eine […]

weiterlesen

Kinderwunsch: Zyklus erfolgreich reaktiviert (29).

Eine 27 jährige Frau mit schulterlangen braunen Haaren, deren Zyklus während 2 Monaten aussetzte.

Die 29jährige Frau suchte mich auf, weil ihr Zyklus seit mehr als 2 Monaten ausblieb und sie sich sehnlichst ein Kind wünschte. Ich habe sie mit Akupunktur und weiteren Disziplinen der Traditionellen Chinesischen Medizin behandelt. Einen Monat später setzte ihr Zyklus wieder ein, die nächste Menstruation folgte bereits 49 Tage später. Die Patientin setze sich […]

weiterlesen

PMS-Syndrom nach 9 Akupunktur Behandlungen verschwunden (26).

Das ist eine 26jährige Frau. Sie trägt eine graue Mütze und ein rotes, ärmelloses Shirt. In der rechten Hand hält sie einen Becher, der zu einer Thermoskanne gehört. Sie lächelt in die Kamera. Rechts im Hintergrund ist ein rotes Zelt zu sehen. Der restliche Hintergrund ist grün und unscharf. Die Frau litt unter starkem PMS-Syndrom und hat sich bei Brigitte Weber, TCM-Gynäkologie in 8032 Zürich erfolgreich mit Akupunktur behandeln lassen.

Die Frau im Alter von 26 Jahren litt unter starkem PMS-Syndrom mit Rückenschmerzen, starken Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, aufgeblähtem Bauch, Brustspannen, Krämpfen im Unterbauch und allgemeiner Lethargie. Zusätzlich kämpfte sie während ihrer Tage mit starken Schmerzen, die sie mit Paracetamol zum Verschwinden brachte. Ich habe die Kundin mit Akupunktur behandelt und ihr verschiedene Ernährungstipps gegeben. Nach 9 […]

weiterlesen

Akupunktur hilft bei Menstruationsbeschwerden (30).

Das ist eine 30jährige Frau mit schulterlangen, dunkelblonden Haaren, dunklen Augen und hellrot geschminkten Lippen.

Die Kundin hatte während der Menstruation jeweils so starke Schmerzen, dass sie pro Tag 2 bis 3 Schmerztabletten einnehmen musste. Gleichzeitig litt sie unter grosser Müdigkeit; war daneben aber auch nervös und gestresst. Ich habe die 30jährige Frau 11 x mit Akupunktur behandelt und gab ihr verschiedene Ernährungstipps. Die Dauer und die Intensität der Menstruationsbeschwerden […]

weiterlesen

Männer mit Kinderwunsch brauchen ein Spermiogramm.

Das sind die Füsse von einem Mann und einer Frau, die unter einer leichten, dunkelbraunen Decke in einem Bett liegen

Viele Paare haben einen Kinderwunsch. Aber nicht alle Paare bekommen Kinder. Die Gründe sind ebenso vielseitig wie komplex. Ich gehe in meinem Blog auf mögliche Ursachen ein und zeige Auswege aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM auf. Am Anfang jeder Therapie steht jedoch erst einmal eine gründliche Abklärung. Und damit tun sich viele Männer […]

weiterlesen

Nach 11 Behandlungen keine Wechseljahrbeschwerden mehr (55).

Das ist eine 55jährige, leicht mollige Frau. Sie hat kurze, schwarze Haare, grau-blaue Augen und dezent geschminkten Lippen.

Die 55jährige Kundin suchte mich auf, weil sie unter Wechseljahrbeschwerden litt und etwa zehnmal pro Tag von starken Wallungen heimgesucht wurde. In der Nacht traten die Wallungen etwas seltener in Erscheinung. Daneben litt die Kundin unter starker Migräne, die mit Sprachproblemen, Konzentrationsstörungen und Gereiztheit einhergingen. Ich habe sie mit Akupunktur und Tuina Massage behandelt und ihr […]

weiterlesen

Frauen, die frühzeitig auf ihren Körper hören, kommen besser durch die Wechseljahre.

Das ist eine Frau in den Wechseljahren. Sie hat lange, rot-braune Haare und sitzt auf einem Stein am Ufer eines Meeres.

Die Wechseljahre kommen. So sicher wie das Amen im Gebet. Viele Frauen leiden in dieser Phase ihres Lebens unter starken Schweissausbrüchen. Und noch mehr Frauen beginnen bereits beim Gedanken an die Wechseljahre zu schwitzen. Denn welche Frau spürt schon gerne, dass sie älter wird. Aus diesem Grund ignorieren einige Frauen die Symptome einfach: Kopfschmerzen? Hatte […]

weiterlesen