Tag Archives | Polyzystisches Ovarialsyndrom

Akupunktur und Sport helfen bei Eierstockzysten.

Eine junge Frau mit Kopfhörern im Ohr joggt an einem sonnigen Tag in einem weissen, ärmellosen T-Shirt an grünen Bäumen vorbei.

Das polyzystische Ovarialsyndrom (PCO) ist eine weitverbreitete Krankheit, die auch unter dem Begriff «Stein-Leventhal-Syndrom» bekannt ist. Im Schnitt leidet jede 10. Frau unter Eierstockzysten. Frauen mit einem erhöhten BMI sind tendenziell öfter betroffen als Frauen mit Idealgewicht. Frauen mit polyzystischen Ovarien (PCO) haben einen gestörten Zyklus: Ihre Eierstöcke produzieren zu viel Testosteron und bringen  so […]

weiterlesen

Akupunktur statt Pille.

Das Bild zeigt eine 14jährige Frau mit Wollmütze und rosarotem Pullover, die aus einem Fenster mit Holzrahmen blickt.

Wenn Frauen ab 15 Jahren mit einem unregelmässigen, schmerzhaften oder ausbleibendem Zyklus ihre Gynäkologin aufsuchen, erhalten sie in der Regel schnell einmal die Pille. Besonders, wenn sie zusätzlich unter Akne leiden. Nicht zuletzt, weil sie das auch explizit wollen. Und Pickel dank der Pille oftmals verschwinden. Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Wenn diese Frauen jedoch […]

weiterlesen