Schröpfen

Beim Schröpfen wird auf den Akupunkturpunkten ein regional begrenztes Vakuum erzeugt. Ich verbrenne in einem Schröpfglas einen alkoholgetränkten Wattebausch und setze das Glas anschliessend auf die gewünschte Hautstelle. Bei Verspannungen fahre ich mit dem Glas über die betroffenen Stellen und löse so die verhärteten Muskeln.

→  Lesen Sie auch meinen Blogbeitrag rund um das Thema Akupressur. Blog.

Termin vereinbaren