Ich wurde im hohen Alter von 37 schwanger. Und bin überzeugt: Das hat viel mit meiner vorgängigen Fastenkur zu tun. Denn fasten heisst nicht hungern. Fasten heisst, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – und dabei sich selbst und der Umwelt gegenüber eine höhere Aufmerksamkeit gewinnen.

Vor ein paar Jahren bekam ich Probleme mit der Verdauung: Die abendlichen Geschäftsessen mit Alkohol und das viele Sitzen im Flugzeug haben mir je länger je weniger gut getan. Aus diesem Grund habe meine Ernährung komplett umgestellt. Darüber hinaus mache ich regelmässig eine basische Fastenkur, um mich vom ganzen Ballast, den der moderne Lebensstil mit sich bringt, zu reinigen – und um mich «in Schuss» zu halten.

Den Kinderwunsch habe ich lange Zeit vor mich hergeschoben: Als globale Produktmanagerin für Brustimplantate tat ich mich schwer, beruflich kürzer zu treten. Irgendwann wollte ich auch die Anti-Baby-Pille nicht mehr, weil sie für den Körper eine zusätzliche Belastung ist. Weniger Wochen später war ich schwanger. Ich bin sicher, dass mein bewusster Lebensstil viel dazu beigetragen hat. Denn Stress ist das grösste Hindernis bei unerfülltem Kinderwunsch.

Vom Tagebuch zum Ratgebe für Frauen mit Kinderwunsch

Während meiner Kur habe ich Tagebuch geführt. Aus diesem Tagebuch entstand mein Buch «So geht schwanger». Es gibt unendlich viele Bücher zum Thema «Basische Ernährung». Aber kein einziges erzählt in der Ich-Form. Denn keine Frau erzählt gerne, dass sie Einläufe macht. Schon gar nicht in einem Buch. Als ich schanger wurde, habe ich mir überlegt, weshalb es bei mir so einfach ging. Und weshalb andere Frauen so viele Probleme haben, bis sie endlich schwanger werden.

Ich habe 20 verschiedene Faktoren ermittelt: Bewegung, Elektrosmog, Ernährung, Gewicht, Sport und noch ein paar andere mehr. Viele Frauen sind sich zum Beispiel nicht bewusst, wie viele Hormone es in Kosmetika hat, was sie sich da Tag für Tag auf die Haut schmieren und  welche Auswirkungen diese Hormone auf ihre Gesundheit und ihren Kinderwunsch haben können.

Gesund leben – schneller schwanger werden

Mit meinem Buch möchte ich Frauen Mut machen, auf natürliche Art und Weise schwanger zu werden.Ich bin überzeugt, dass die Übersäuerung bei vielen Frauen wesentlich dazu beiträgt, dass es mit dem Kinderwunsch nicht klappt. Ihnen möchte ich aufzeigen, wie wichtig eine gesunde Lebensweise ist. Und viel viel eine gesunde Lebensweise zu einer erfolgreichen Schwangerschaft beiträgt.

Auch wenn mein Buch «So geht schwanger» heisst: Es zeigt auch Frauen ohne Kinderwunsch auf, wie wichtig eine basische Ernährung ist. Und wie einfach es ist, einen gesunden Lifestyle in den Alltag zu integrieren.

So geht schwanger bei ExLibris bestellen